Regelung

Willkommen auf Holidayinsardinia.com. Wir laden dich ein, diie folgende Verordnung aufmerksam zu lesen, die die Benutzung von holidayinsardinia.com diszipliniert.


ARTIKEL 1 - Einführung

www.holidayinsardinia.com ist ein Dienst von der Immobiliaragentur Sardinia, legalen Sitzes der Immobiliaragentur: Pais Serra 6, Nulvi - SASSARI (ITALIEN) - Vat 01881440901. Die folgenden allgemeinen Bedingungen stellen einen wesentlichen Bestandteil des Vertrags dar, der mit der Sardinia Agentur festgelegt ist.

ARTIKEL 2 - Mieten, Kauf und Verkauf von Wohnungen.

Holidayinsardinia.com ist ein on-line Hauskatalog und andere Immobilientypologien, der zum Ziel hat, Angebote des Kaufmietens und des Verkaufs hauptsächlich privater Häuser zu veröffentlichen. Die Wohnungen werden in den Katalog nach einer aufmerksamen Bewertung der Dokumentation und der Informationen eingefügt, die von ihren Eigentümern geliefert wurden. Die präzise und detaillierte Beschreibung jeder Wohnung wird von zahlreichen Bildern begleitet. Diese privaten Häuser, die von ihren Eigentümern benutzt wurden, nach dem persönlichen Geschmack der Eigentümer und der lokalen Traditionen ausgestattet worden: es ist wichtig, daß die Kunden diese Eigenschaften schätzen können, um in vollem Umfang vom Urlaub zu profitieren, und daß besonders sie den Antrag umfassen seitens der Agentur Sardinia und der Eigentümer, die größte Pflege und Respekt der Häuser und ihrer Gegenstände zu haben. Die Agentur Sardinia schließt nicht aus, daß diese möglichen Unterschiede hinsichtlich der Wohnungen, wo man gewöhnlich lebt, manchmal eine kleine Störungen verursachen können, die nicht als Beschwerden akzeptiert werden können.

ARTIKEL 3 - Preise und Dienste.

Die publizierten Preise für Ferienwohnungen sind Wochenpreise für das gesamte Mietobjekt, außer anderem Hinweis, anzuwenden.Die Mindestmietdauer beträgt in der regel 7 Tage. An- und Abreisetag sind jeweils Samstag (Hochsaison). In niedriger Saison dagegen in den meisten Wohnungen kann der Aufenthalt kürzer sein, und es besteht keine besonderen Bedingungen. Der Preis der Aufenthalte, die 2 andere Saisons betreffen, wird pro Tage berechnet, die in jeder Saison durchgeführt wurden. Die Preise können wechseln, außer für die schon durchgeführten Reservierungen. In den Preisen sind-sofern nicht anders vereinbart- der gewöhnliche Energieverbrauch sowie das Wasser eingeschlossen. Die Heizung, die Klimaanlage und die Endreinigungen (außer anderen Hinweisen), sind außerdem. Andere mögliche Kosten (Leinen, Reinigungen während des Aufenthaltes usw.), werden gewöhnlich an€ Ort und Stelle zu bezahlen, wie auf dem Katalog angegeben. Außerdem kann es Probleme in der richtigen Dienstlieferung als die Elektrizität, dem Wasser und dem Gas als Probleme für die Öffnung von regelmäßig erlaubter öffentlicher oder privater Arbeiten Baustellen geben. In Einzelfällen oder für gegnerische Wetterbedingungen kann die Agentur Sardinia nicht als Verantwortlicher angesehen werden. Außerdem ist es nicht verantwortlich für Störungen gebracht durch Schauspiele, durch musikalische Ereignisse irgendeiner Art und Demonstrationen irgendeiner Art, die zum lokalen Touristenangebot gehören.

ARTIKEL 4 - Mietmodalitäten.

www.holidayinsardinia.com ist ein on-line Katalog,so werden die Reservierung on-line oder durch Fax in der Agentur Sardinia durchgeführt: 4.1 Der Kunde wird durch E-Mail ein Bestätigungsformular erhalten, das mit dem Mietvertrag ausgefüllt wurde. 4.2 Der Vertrag kann durch Internet gesendet werden, entweder wenn es nicht möglich ist, muß es unterzeichnet an die Sardinia Agentur gesendet werden durch Fax oder durch die Post. 4.3 Vor den 3 Tagen, die der Übermittlung des Vertrags folgen, muß der Kunde das Mieten bestätigen, indem er eine Anzahlung für eine mögliche Annullierung der Reservierung leisten muss. Man wird müssen einen Beweis der Zahlung der Anzahlung liefern, indem man durch Fax oder E-Mail die Kopie der geleisteten Zahlung senden wird. 4.4 Bei Annullierung des Mietens seitens des Kunden wird die Anzahlung in keinem Fall zurückgegeben. 4.5 Für Reservierungen last minute oder Reservierungen, die auf weniger als 30 Tage vor Beginn des Aufenthaltes durchgeführt wurden, muß der integrale Preis für das Mieten innerhalb der 24 Stunden gezahlt werden, die der Bestätigung des Mietens folgen. 4.6 Mit der Zahlung der Anzahlung wird der Vertrag endgültig sein.

ARTIKEL 5 - Miet- und Annullierungssalden seitens des Kunden.

Gewöhnlich muß der Saldo 30 Tage vor der Ankunft ausgezahlt werden, die bei Strafe der Annullierung der Reservierung ohne Erstattung der Anzahlung aufgestellt wurde. Ab dem dreißigsten Tag wird der Saldo nicht bei Annullierung seitens des heilen Kunden zurückgegeben, ausser wenn die Sardinia Agentur dieselbe Wohnung für dieselbe Periode wieder vermietet, so es eine Summe zurückzahlt, die zwischen 10% und 30% des Mietsaldos nur bei Annullierung seitens des Kunden des dreißigsten Teils am elften Tag vor der Ankunft umfaßt wurde. Bei Annullierung seitens des Kunden des elften Tages vor der Ankunft oder bei NO SHOW (nicht Vorstellung an der Schlüsselhinterlegung), das ganze Kosten des Mietens wird zurückgehalten. An Schutz möglicher Annullierungsrisiken wird es geraten, eine Versicherung festzulegen. Wenn der Vertrag vorsieht, den Saldo an der Schlüsselhinterlegung direkt an Ort unsd Stelle Ort durchzuführen, müssen der Saldo und die Kaution an dem Schlüsselhalter bar gezahlt werden. In gegenteiligem Fall werden die Schlüssel nicht befreit, und das Mieten wird sofort mit dem Gesamtverlust der Anzahlung annulliert. Wir akzeptieren keine Schecks.

ARTIKEL 6 - Mietenvertrag, Wohnungshinterlegung, Personenzahl, Tiere.

Der Mietvertrag muß am Schlüsselhalter an der Schlüsselhinterlegung ausgestellt werden, mit den möglichen vorgesehenen Zahlungen. Der Mietvertrag wird am Eingang der Anzahlung hervorgebracht. Der Eigentümer oder sein Vertreter wird den Eingang der Wohnung am Kunden ablehnen, der nicht zahlen wird, was er für das Mieten und die Kautionseinbringung muß. Der Mietvertrag ist ausschließlich für die Anzahl der Personen gültig, die im Vertrag vorgesehen ist (einbegriffen Kind und bebés): folglich darf nur das Mietobjekt mit der angemeldeten Zahl von Personen belegt werden. Der Schlüsselhalter kann den Eingang weiteren Personen mit einer Erhöhung des Preises akzeptieren. Die Sardinia Agentur lehnt jede Verantwortung in diesem Zusammenhang ab. An der Reservierung muß der Kunde die Anwesenheit von Haustieren mit der Zahl und der Größe mitteilen; in gegenteiligem Fall kann der Eigentümer oder sein Vertreter die Schlüssel ablehnen. Die möglichen Kosten am Haustier werden in Katalog spezifiert. Der Kunde ist gezwungen, seine Tiere in den gemeinsamen Räumen zu überwachen.

ARTIKEL 7 - Kaution.

Der Kunde muß bei der Ankunft, Bargeld und in Euro am Eigentümer oder an seinem Vertreter schütten eine im Vertrag vorgesehene Kautionsablagerung. Die Kaution wird am Anfang nach Schlußfolgerung der möglichen Schäden zurückgegeben, die der Wohnung zugefügt wurden. Der Schlüsselhalter wird den Eingang der Wohnung am Kunden ablehnen, die nicht schütten wird, was er für das Mieten und die Kaution muß. Der Kunde muß sofort die begangenen Schäden mitteilen. Sogar im Fall, in dem, wo der Eigentümer keine Kautionseinbringung verlangt, der Kunde jedenfalls verantwortlich für die Entschädigung möglicher Schäden oder der Verluste ist, die durch jene verursacht wurden, die die Aufenthaltswohnung wohnen. Bei Unmöglichkeit der Messung der möglichen Schäden zum Abreisetag wird der Eigentümer oder sein Vertreter die Kaution zurückzugeben durch die Bank oder durch die Post erlaubt, (weniger die möglichen Schäden und zusätzliche Kosten) nachdem er die notwendigen Prüfungen oder die Reparaturen durchgeführt hat. Die Sardinia Agentur lehnt ab jede Verantwortung bei Anfechtungen, die die Kaution zwischen Kunden und den Eigentümer betreffen.

ARTIKEL 8 - Reinigung und Erstattung der Wohnung.

Die Wohnungen werden befreit gereinigt und in Ordnung. Die möglichen Beschwerden seitens des Kunden für eine ungenügende Reinigung umfassen keine Rückzahlungen, sondern nur die Reinigung der Wohnung nach Prüfung des Eigentümers oder seines Vertreters. Die Kosten der Endreinigungen umfassen die Reinigung und das Ordnen des Kochwinkels und der Küche und die Beseitigung der Abfälle nicht, die zu Lasten des Kunden sind. Der Kunde ist folglich gezwungen, die Wohnung in den Zeiten die, geordnet und sauber zu machen, mit der vollkommen sauberen und ordnungsgemäßen Küche und den weggenommenen Abfällen vorgesehen sind. Wenn es nicht gemacht wird, kann der Eigentümer oder sein Vertreter gänzlich oder zum Teil zurückhalten die Kaution oder Sonderausgaben verkaufen.

ARTIKEL 9 - Wartung und Pannen.

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, auf die Wohnung einzugehen, um Wartungsarbeiten als die Reinigung des Gartens oder des Schwimmbades auszuführen, oder wenn er zurückhält, daß das Verhalten der Gastgeber incivique ist. Bei Pannen ist es notwendig mitgeteilt dem Eigentümer oder seinem Vertreter, der sich so schnell wie möglich mit den Reparaturen nach der Ursache der Panne befassen wird.

ARTIKEL 10 - Ankunfts- und Startzeitpläne.

Die Ankunft in der Wohnung muß im Nachmittag zwischen 17 und 20 Uhr außer anderem Hinweis des Eigentümers erfolgen. Der Abreise muß zwischen 9 Uhr und 13 Uhr des Tages des Eigentümers eintreten. Jede Änderung des Datums und des Ankunftszeitplans muß schriftlichen der Sardinia Agentur oder dem Schlüsselhalter und durch die Agentur mit wenigstens 3 Tagen gebilligt werden im voraus mitgeteilt. Bei unvorhergesehener Verspätung für den Ankunftstag muß der Kunde sobald wie möglich den Schlüsselhalter unterrichten. Bei: nicht mitgeteilte Verspätung, unvorhergesehene Verspätung für den Ankunftstag mit Unmöglichkeit des Schlüsseleigentümers, sich dem neuen Zeitplan, Unmöglichkeit den Eigentümer oder seinen Vertreter um die Verspätung mitzuteilen, Unmöglichkeit des Eigentümers vorzustellen, oder seinen Vertreter den neuen Zeitplan für die mitgeteilte Verspätung zu akzeptieren, den Eigentümer oder seinen Vertreter wiederzufinden, kann einen neuen Zeitplan der Anweisung der Schlüssel festlegen, sogar am folgenden Tag und den Kunden um die Rückzahlung der Kosten bitten, die auf eine nicht vorgesehene Reise zurückzuführen sind. In allen Fällen wird es keine Rückzahlung für Kunden für die Kosten von Nacht geben. Falls der Kunde die Wohnung nicht ab dem Tag besetzen kann, der oder für die Ankunft an Ursachen der Schwierigkeit während der Reise reserviert ist, von Streiks, Verspätungen oder persönlichen Gründen, ist keine Rückzahlung vorgesehen. Dieselbe Regel ist bei vorweggenommenem Abreise wert. Die Sardinia Agentur lehnt jede Verantwortung in diesem Zusammenhang ab.

ARTIKEL 11 - Alternative oder Annullierung seitens der Agentur Sardinia.

Wenn ernste Ursachen mit höherer Gewalt an den Eigentümern verhinderten, den Kunden die Wohnung zur Verfügung zu stellen, reserviert sich die Sardinia Agentur die Fähigkeit, die Wohnung nach Abkommen mit dem Kunden zu ersetzen. Bei nicht Annahme der Alternative seitens des Kunden oder der Annullierung seitens der Agentur Sardinia des Vertrags für Ursachen mit höherer Gewalt (Krieg, Naturkatastrophen, Unausführbarkeit der Wohnung für Feuer oder ernste Motivierungen), kann die Sardinia Agentur den Vertrag annullieren, indem sie die Summe bewandert am Moment der Annullierung zurückgibt, ohne daß der Kunde spätere Entschädigungsanträge verlangen kann. Die Rückzahlung von dem, was gezahlt worden ist oder die Annahme einer neuen Wohnung beendet das Recht auf mögliche Rückzahlungen oder Anträge irgendeiner Art.

ARTIKEL 12 - Änderung der Reservierungen seitens des Kunden.

Die Änderungen der Reservierung betreffend die gemietete Wohnung (Übertragung ihrer Reservierung an andere Personen, Veränderungen der Anzahl der Teilnehmer), müssen schriftlich von der Sardinia Agentur verlangt werden, die sie oder nicht nach Eigenschaften der Wohnung und ihrer Verfügbarkeit akzeptieren wird. Anträge der Wohnungssubstitution sind gewöhnlich nicht möglich. Die Sardinia Agentur wird die möglichen Anträge bewerten und wird dem Kunden mitteilen, ob ihr Antrag annehmbar ist und, welche Bedingungen.

ARTIKEL 13 - Eingang in der Wohnung.

Die Unterschrift des Mietvertrages und der Eingangs des Kunden in der gemieteten Wohnung umfassen mit allen Gesetzes- und Grundwirkungen die Annahme dieser allgemeiner Mietbedingungen. Der Kunde kann der Sardinia Agentur oder dem Eigentümer den Folgen seiner möglichen Lektüre nicht anlasten, die von diesen vertraglichen Bedingungen versäumt wurde. Die Person, die den Mietvertrag besitzt, wird für verantwortlich für das Mieten gehalten. Der Kunde mit der Schlüsselhinterlegung Schlüssel erklärt, Besitz der gemieteten Wohnung genommen zu haben, und es entsprechend zu finden und paßt an, und er verpflichtet sich, die größte Pflege von dem zu haben, was ihm ihm anvertraut wird, und irgendeinen durch ihn und von den anderen Einwohnern verursachten Schaden zu entschädigen. Er verpflichtet sich außerdem, sofort dem Eigentümer oder dem Schlüsselhalter einen Schaden oder ein gewöhnliches oder außergewöhnliches Ereignis, in der gemieteten Wohnung mitzuteilen.

ARTIKEL 14 - Beschwerden und Verantwortung der Agentur Sardinia.

Die Wohnungen werden in den Katalog nach einer aufmerksamen Bewertung der Dokumentation und der Informationen eingefügt, die von den Eigentümern unter ihrer Verantwortung geliefert wurden. Die präzisen und detaillierten Beschreibungen sind in gutem Glauben verfaßt: die Sardinia Agentur lehnt folglich ab jede Verantwortung für mögliche Änderungen, die vom Eigentümer an seiner Unkenntnis angebracht wurden. Mit der Schlüsselhinterlegung ist die Wohnung anpaßt geachtet. Wenn an der Schlüsselhinterlegung- der Kunde einige nicht ernste Unterschiede hervorheben müßte, was er reserviert hat, zwingt sich der Kunde, von sein besser zu lassen, um das Problem zu lösen und minimieren, und sofort die Meinungsverschiedenheit mit dem Eigentümer oder seinem Vertreter an Ort zu lösen. Beschwerden nach der 24 Stunden der Ankunft werden nicht mehr akzeptiert. Wenn bei der Ankunft der Kunde sich aus den wichtigen Unterschieden ergeben müßte, was er reserviert hat, dies unzulänglich oder unmöglich der Aufenthalt zu machen muß er es an der Schlüsselhinterlegung oder durch Telephon sofort mitteilen und schriftlich (Fax oder E-Mail) die möglichen Anfechtungen sobald wie möglich und nicht nach den 24 Stunden nach seiner Ankunft übermitteln. Über den Begriff hinaus werden die Anfechtungen nicht akzeptiert. Bei übergesendeten Anfechtungen vor den 24 Stunden der Schlüsselhinterlegung wird sich der Eigentümer und/oder die Agentur Sardinia verpflichten, das Problem am frühsten, sogar durch das mögliche Angebot einer anderen Wohnung zu lösen. Im Fall, in dem es keine Verfügbarkeit anderer ähnlicher Wohnungen gibt oder wenn der Kunde aus gültigen Gründen die Alternative ablehnte, wird der Vertrag aufgelöst, und man wird den Kunden des vollen oder partiellen Wertes des Mietens ohne andere Rückzahlung oder Zuschuß zurückzahlen. Ohne schriftliche Mitteilung und ohne Abkommen mit der Agentur Sardinia und/oder dem Eigentümer werden die Kunden, die die Wohnung vor dem vorgesehenen Datum aufgeben werden, das Recht auf eine mögliche Rückzahlung des Mietpreises verlieren. Vom Kunden gewählte alternative Wohnungen sind nicht Gegenstand der Rückzahlung seitens der Agentur Sardinia oder des Eigentümers. Für übergesendete Anfechtungen nach dem Ende des Aufenthaltes wird der Kunde Anspruch auf keine Rückzahlung haben. Insbesondere ist die Agentur Sardinia in den folgenden Fällen nicht verantwortlich:

  • zivile oder Straffolgen von Pannen in den Strukturen, Einrichtungen, Möbeln, Ausstattung der Häuser; Folgen, für die der Eigentümer der Verantwortliche ist;
  • Raubs in den Wohnungen;
  • Unterbrechung, Nachlässigkeit oder Anomalie in irgendeinem Dienst unter der Verantwortung von Dritten wie: Beseitigung der Abfälle, Straßen und Mitteilungen, Verteilung elektrische Energie, Trinkwassers, des Abflußes, Schwimmbäder, Tennis, Spiele, Belebung.

ARTIKEL 15 - Schutz persönliche Informationen.

Nach dem Gesetz 675/96 auf dem Schutz der Vertraulichkeit und der Verarbeitung der persönlichen Informationen erlaubt der Kunde der Sardinia Agentur, seine persönlichen Angaben für Ziele betreffend seine Aktivität und, das heißt für alle vertraglichen, fiskalischen Pflichten, administrativ betreffend den Mietbericht und für die Information über Förderungen und Kataloge und mögliche Fragebögen über das Beurteilungsniveau des Dienstes zu behandeln und zu übermitteln.

ARTIKEL 16 - Gericht und Rechtszuständigkeit.

Für jede legale Meinungsverschiedenheit mit der Sardinia Agentur ist das zuständige Gericht jenes von Sassari. Der vorliegende Vertrag wird durch das italienische Gesetz geleitet.


Valid XHTML 1.0!Valid CSS!
Web Powered by Pentagrafica - Site designed and managed by Daniele Dore